section

Tigerlilie (Tigridia Pavonia)

Tigridia Pavonia
Die Tigridia Pavonia ist am besten bekannt unter dem Namen' Tigerlilie'. mit unserer schönen Tigerlilien-Mischung verleihen Sie Ihrem Garten einen außergewöhnlichen, leicht fernöstlichen Touch.
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

1 Artikel(n)

Blumenzwiebeln kaufen: Tigridia Pavonia / Tigerlilien

 

Kaufen Sie Blumenzwiebeln für Tigerlilien (Tigridia Pavonia) online bei Bulbs & beyond!

 
Die Tigerlilie, auch 'Tigerblume' oder 'Tigridia pavonia' genannt, gehört zur Familie der Iridaceae. Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzengattungen dieser Gruppe stammt die Tigerlilie nicht aus Südafrika, sondern aus Mexiko. Aus botanischer Sicht handelt es sich bei Tigerlilien oder Tigerblumen eigentlich nicht um Blumenzwiebeln, sondern um Blumenknollen.
 
Tigridia sind einjährige Sommerblumen, sie haben also keine winterfesten Knollen. Die subtropische, mexikanische Tigerlilie ist in zahlreichen außergewöhnlichen Farbkombinationen erhältlich (in Gelb, Rot, Rosa, Weiß, Orange und Violett). Bei Bulbs & beyond können sie Tigerlilienknollen in vielen schönen Farbkombinationen bestellen. Wir sind der Ansicht, dass die exotisch aussehende Tigridia pavonia am schönsten im Garten zur Geltung kommt, insbesondere wenn sie in größeren Mengen und verschiedenen Farben gepflanzt wird. Für unsere Tigerblumen-Kombinationen bitte hier klicken.
 
Die wunderschönen Tigerlilien öffnen ihre farbenfrohen Blüten am Morgen und schließen sie wieder, wenn die Sonne untergeht. Daher eignen sich Tigerlilien auch nicht gut als Schnittblumen. Im Garten produziert die Tigridia Pavonia jedoch sehr viele individuelle Blüten, und man kann sich lange an ihrer facettenreichen Farb- und Blütenvielfalt erfreuen. Ihre schönen hellgrünen Blätter sind schwertförmig und sehen den Blättern der Gladiole und Iris sehr ähnlich. Die Blätter werden 25 bis 30 cm lang. Tigridia-Pflanzen werden 45 bis 60 cm hoch, manchmal sogar noch höher.
 

Tigerlilien pflanzen

 
Da die Tigerlilie ursprünglich aus subtropischen Gegenden stammt, hat sie gerne reichlich Sonne, was auch das Blütenwachstum der Tigridia stark beeinflusst. Tigerlilien-Knollen sollten von März bis Mai 8 bis 10 cm tief und in einem Abstand von 10 bis 15 cm zwischen den einzelnen Knollen gepflanzt werden. Der Boden sollte feucht und gut wasserdurchlässig sein. Normalerweise blühen Tigerlilien zwischen Juli und Oktober, je nachdem, wann die Blumenzwiebeln eingesetzt wurden.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Auf diesem Weg möchten wir interessante Informationen mit Ihnen teilen und/oder Sie über aktuelle Angebote informieren.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung UND eine Chance auf den Gewinn eines Blumenzwiebeln Paket im Wert von 100 €!