section

Freesien (Freesia)

Freesien
Freesien verleihen Ihrem Garten mit ihren wunderschönen Farben und dem bezaubernden Duft ein ganz besonderes Flair. Freesien sind sowohl mit einzelnen, als auch mit doppelten Blumen erhältlich.

Blumenzwiebeln kaufen: Freesia

 

Kaufen Sie Fresien-Blumenzwiebeln (Blumenknollen) online bei Bulbs & beyond!

 
Fresien sind sehr beliebt als Schnittblumen. Ihre lange Haltbarkeit und ihr wundervoller Duft sind einfach unwiderstehlich. Aus diesem Grund findet man Freesien häufig in Brautsträußen. Aber auch für in den Garten erfreuen sich Freesia-Zwiebeln großer Beliebtheit.
 
Fresien stammen ursprünglich aus Südafrika und gelangten erstmals im 18. Jahrhundert nach Europa. Freesien erhielten ihren Namen von einem südafrikanischen Pflanzensammler, der sie nach dem deutschen Botaniker Frederik Freese benannte. Fresien-Blumenknollen wurden früher verschiedentlich in der verkehrten Pflanzenfamilie eingeordnet, beispielsweise in der Familie der Gladiolen oder Ixis. Seit dem 19. Jahrhundert gehören Fresia-Hybriden jedoch nun zur Pflanzenfamilie der Iridaceae.
 
Freesia-Blumenzwiebeln oder besser gesagt Freesia-Blumenknollen können im Herbst als Frühblüher, aber auch im Frühling als Sommerblüher gepflanzt werden. Bei Bulbs & beyond können Sie unter 'übrige Blumenzwiebeln' schöne Farbmischungen von sowohl Fresien mit Einzelblüten, als auch Fresien-Sorten mit Doppelblüten bestellen, die im Frühling oder im Sommer blühen. Für unser Freesien-Sortiment bitte hier klicken.
 
Die meisten Menschen mögen den wunderbaren Duft von Fresia sehr gerne, leider gilt dies ebenso für Eichhörnchen und einige andere (manchmal ungewünschte) Gartenbesucher. Deshalb sollten Sie, wenn Sie in einem waldreichen Gebiet wohnen, die Knollen der Freesien am besten mit Maschendraht abdecken, wenn Sie in die Erde oder in Töpfe pflanzen, damit sie nicht gleich wieder ausgegraben werden.
 

Freesien-Blumenzwiebeln pflanzen

 
Freesia-Knollen sollte man am besten in gut drainiertem Boden pflanzen. Am einfachsten geht das, wenn man die Knollen in einem Loch von 5–8 cm mit einem Abstand von 10 cm zueinander verteilt. Freesia bevorzugen einen sonnigen Standort, können aber auch im Halbschatten stehen.
 
Tipp: Pflanzen Sie zusätzliche Fresien-Blumenzwiebeln im hinteren Teil Ihres Gartens (mit ausreichend Sonne) in einem Abstand von 10–14 Tagen, damit Sie immer frische Schnittblumen haben. Wenn Sie Freesien abschneiden, solange die Blüten noch nicht geöffnet sind, können Freesien in der Vase über zwei Wochen lang blühen.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Auf diesem Weg möchten wir interessante Informationen mit Ihnen teilen und/oder Sie über aktuelle Angebote informieren.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung UND eine Chance auf den Gewinn eines Blumenzwiebeln Paket im Wert von 100 €!