section

Krokusse (Crocus)

Krokusse (Crocus)
Krokusse sind zusammen mit Schneeglöckchen (Galanthus Nivalis) im Frühling die ersten Frühblüher. Krokusse können sogar schon blühen, wenn noch Schnee liegt. Viele Menschen freuen sich, wenn Sie blühende Krokusse entdecken, über diese Blumen als ersten Vorboten des Frühlings.
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

7 Artikel(n)

Blumenzwiebeln kaufen: Krokus

 

Kaufen Sie Krokus-Blumenzwiebeln online bei Bulbs & beyond!

 
Krokusse sind winterharte, kräftig blühende Pflanzen aus der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae), die ursprünglich in verschiedenen Regionen Europas und Asiens heimisch sind. Krokusse blühen in Wäldern, unter Sträuchern und auf Wiesen, und aus den verschiedenen Krokus-Blumenzwiebeln sprießen im Herbst, Winter oder im frühen Frühling Krokusse. Bei Bulbs & beyond sind für den späten Winter/frühen Frühling blühende großblumige (holländische) Krokusse (Crocus Vernus) erhältlich, und die kleineren, etwas früher blühenden Krokus Species (Crocus Species). Für unser Angebot an Krokus-Zwiebeln bitte hier klicken.
 
Krokusse mögen vielleicht klein und zart wirken, aber sie sind durchaus sehr kräftig und widerstandsfähig! Krokus-Blumenzwiebeln sind winterhart, und Kälte macht ihnen nichts aus. Bereits ein paar Tage mit etwas Wintersonne reichen aus, um Krokusse erblühen zu lassen und Ihrem Garten oder Ihren Blumentöpfen im Februar und März leuchtende Farbtupfer zu verleihen.
 
Krokusse eignen sich sehr gut zur Auswilderung. Da Krokusse zu den frühesten Frühblühern im Jahr zählen, sind ihre Blüten und Blätter bereits abgestorben, bevor es Zeit wird, den Rasen das erste Mal zu mähen. Krokus-Zwiebeln können daher einfach in Gruppen gepflanzt werden, und das nicht nur in Blumenbeeten, sondern auch im Rasen. Den schönsten Effekt erzielen Sie, wenn Sie Krokusse in größeren Mengen pflanzen (mindestens 100, aber mehr sind noch schöner). Krokus-Blumenzwiebeln vermehren sich sehr schnell. Deshalb kann es nach ein paar Jahren notwendig sein, die Pflanzen etwas auszudünnen, da Krokusse, wenn sie zu dicht beieinander stehen, weniger schön blühen.
 

Krokus-Zwiebeln pflanzen

 
Krokuszwiebeln können zwischen September und November in gut wasserdurchlässigem Boden 7 bis10cm tief und in einem Abstand von 7 bis 10cm gepflanzt werden. Die meisten Krokusse bevorzugen einen sonnigen Standort, wachsen aber auch im Halbschatten. Alle unsere Krokus-Sorten wildern schnell aus und kommen am besten in größeren Gruppen zur Geltung.
 
Tipp: Wenn Sie Krokus-Zwiebeln in den Rasen pflanzen, sollten Sie mit dem Rasenmähen so lang warten, bis die Krokusse abgestorben sind. Krokusse benötigen nämlich ihre Blätter noch einige Wochen nach der Blüte, um genügend Kraft für die Blüte im folgenden Jahr zu sammeln.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Auf diesem Weg möchten wir interessante Informationen mit Ihnen teilen und/oder Sie über aktuelle Angebote informieren.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung UND eine Chance auf den Gewinn eines Blumenzwiebeln Paket im Wert von 100 €!